NEUE MITTELSCHULE MELK
mit musisch kreativem und Informatikschwerpunkt

Beratungslehrerin

    

SL Renate Brandstetter - Kittl
jeden Donnerstag 12:30 - 13:20 oder Freitag 9:50 - 11:35 an der NMS Melk (nach Vereinbarung)

Beratungslehrer/innen betreuen im schulischen Umfeld Kinder und Jugendliche mit besonderem Unterstützungsbedarf in Situationen, die sie alleine nicht bewältigen können (Aggressivität, Lernschwierigkeiten, Schulverweigerung, Suchtverhalten, aber auch Rückzug und Kontaktschwierigkeiten).
Eine intensive Zusammenarbeit mit Lehrer/innen und Eltern/Erziehungsberechtigten ist eine Grundvoraussetzung um eine dauerhafte Stabilisierung im Interaktionsfeld Schule zu ermöglichen. Sie leisten Vernetzungsarbeit mit schulischen und außerschulischen Einrichtungen.
Die konkrete Arbeit des/der Beratungslehrers/in basiert auf der Möglichkeit des pädagogischen Intervenierens. Beratungslehrer/innen wählen aus den ihnen zur Verfügung stehenden Arbeitsweisen selbständig und eigenverantwortlich jene aus, die ihnen zur Erreichung der angestrebten Ziele geeignet erscheinen.
(Quelle: Richtlinien über die Arbeit der Beratungslehrer/innen für verhaltensauffällige Schüler/innen an APS in Niederösterreich, 2010)

Die Kontaktaufnahme erfolgt über den Klassenvorstand oder die Direktion.

     

 

Jakob Prandtauer
Neue Mittelschule Melk

Abt Karl-Straße 41
A-3390 Melk
Tel: 02752/52512
Fax: 02752/5251212
info@nmsmelk.at

Nächste Termine

Mär
23

23.03.2017

Mär
23

23.03.2017

Mär
23

23.03.2017

Mär
23

23.03.2017

Mär
23

23.03.2017

Partnerschule